reckenroth

Blick über Reckenroth im Einrich.
Reckenroth




Bürgermeisterin

Bürgermeisterin von Reckenroth ist Stefanie Stockenhofen. Sprechzeiten und Kontaktmöglichkeiten sind auf der rechten Informationsfläche zu finden.

Ortsgemeinderat und Beigeordnete

Ingo Schön (1. Beigeordneter)
Daniela Jockel (2. Beigeordnete)
Lisa Stockenhofen
Markus Geiger
Manfred Grommeck
Norbert Fuhr

Kennzahlen und Statistik

Einwohner: 210
Fläche: 3,59 km²
Höhe: 340 Meter über NN
Postleitzahl: 56370
Vorwahl: 06120

Weitere Informationen erhalten Sie über das Statistische Landesamt RLP.

Historisches und Sehenswürdigkeiten

Der Name belegt, dass das 1235 erstmals erwähnte Reckenroth als nachkarolingischer Rodungsort der jüngste der Orte am Dörsbach in der Verbandsgemeinde Katzenelnbogen ist. Es gehörte zur katzenelnbogischen und später hessischen Niedergrafschaft und kam mit dieser erst 1816 an das Herzogtum Nassau. Kirchlich zählte es manchmal nach Ackerbach und manchmal nach Laufenselden. Die beachtliche Marienkapelle aus der Zeit zwischen 1413 und 1430, die dem Zuschnitt nach eigentlich eher als Chor einer richtigen Kirche gedacht gewesen sein muss, zeugt von der Frömmigkeit der Menschen im ausgehenden Mittelalter und der beginnenden Neuzeit.
Zweigeteilter Schild in den Farben der Grafen von Katzenelnbogen: gold und rot sind im Wappen zu sehen.
Im oberen Feld symbolisieren die beiden Rodehacken den Namen Reckenroth: Rodung des Recke, Recko.
Die Kirche in Reckenroth trägt den Namen Marienkapelle. Die wird durch die Glocke dargestellt. Wegen der Patronin Maria wurde die Glocke mit einer Lilie, die als Mariensymbol gilt, belegt.

 

Kontakt
Ortsgemeinde Reckenroth
Erbsengasse 6
56370 Reckenroth

Sprechzeiten


Geschlossen:
öffnet am Dienstag um 18:30 Uhr
Dienstag
- Uhr
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.