Wandertag in Spabrücken

Wandertag in Spabrücken

Am letzten Sonntag im November haben die Einricher Wanderfreunde an dem Wandertag in Spabrücken (Landkreis Bad Kreuznach) teilgenommen. Spabrücken ist ein staatlich anerkannter Erholungsort und bekannt durch seine Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt und das angeschlossene Kloster.

Bei trockenem Herbstwetter und etwas Sonnenschein ging es durch Wald und Flur, auch vorbei an der Wallfahrtkirche auf einem Teilstück des Pilgerweges von Hildegard von Bingen.

In der Soonwaldhalle verbrachten die Wanderfreunde einen angenehmen Sonntag und konnten aufgrund der Gruppenstärke einen Preis mit nach Hause nehmen.

Bild- und Textquelle: Kurt Stricker

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.