Konzert der Kotykov Chöre in Arzbach

Chorgemeinschaft Katzenelnbogen/Allendorf: Konzert der Kotykov Chöre in Arzbach

Katzenelnbogen/Allendorf/Arzbach.

Ein Konzert der Superlative boten dreizehn Kotykov – Chöre in der Limeshalle in Arzbach. Unter dem Dirigat von Irina und- Wassiliy Kotykov zeigten über 300 Sängerinnen und Sänger ihr musikalisches Können. Die Organisatoren Hans-Josef Blatt und Dieter Grein führten durch das einzigartige drei-stündige Programm in der Limeshalle in Arzbach, an der auch die Chorgemeinschaft Katzenelnbogen/Allendorf  teilnahm. 130 Sänger aus verschiedenen Männerchören und 180 Sängerinnen und Sänger aus Frauen- und gemischten Chören von Irina- und Wassily Kotykov begeisterten die 600 Besucher des Konzertes.  Maria Streltsova am Flügel und als Solisten Irina Kotykova, Sopran, mit dem 12- jährigen Christopher Wiedmann aus Kadenbach versprühten musikalische Funken an das aufmerksame Publikum, die mit tosendem Applaus die Soloauftritte bedachte.  Höhepunkt war der Auftritt der über 300 Sängerinnen und Sänger zum Abschluss des Konzertes, wo die Sänger der Männerchöre vor die Bühne treten mussten, da die eigens für dieses Konzert gefertigte Bühne nicht mehr ausreichte. „ Chor der Gefangenen „ aus der Oper Nabucco, von Giuseppe Verdi  und  „ Heil sei Euch Geweihten „  aus der Zauberflöte von W.A. Mozart zogen die Besucher in ihren Bann und bedachten die Leistungen des Abends mit minutenlangen Beifall. Schirmherr Landrat Frank Puchtler  war tief beeindruckt von den Leistungen der Kotykov-Chöre von Irina und Wassily. Der Erlös von über 5000.- Euro geht jeweils zur Hälfte an die Palliativstation des Paulinenstiftes in Nastätten  und den Förderverein des zukünftigen Hospizes Rhein-Lahn.

In Kürze sind DVD´s vom Kotykov – Konzert für 10.- Euro erhältlich beim Vorsitzenden Peter Schleenbecker.

Text:  Peter Schleenbecker

Fotos:  Dieter Grein

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.