Hunderte bei "Dein Tag" im Aartal!

"Dein Tag" im Aartal gut angenommen

Aar/Hahnstätten.

In diversen Orten entlang der Aar wurden dabei wieder zahlreiche Aktions- und Erlebnisstationen geboten und von mehreren hundert Besucherinnen und Besuchern erwandert und erkundet. Der Kreml in Zollhaus lud beispielsweise zum Flohmarkt auf das Außengelände, beliebt war auch die erlebnisreiche Führungen auf der Burg Hohlenfels, die Heimatsammlung in Hahnstätten oder die Vernissage von Ilse Voigt in Netzbach.

Egal ob per pedes auf dem Aar-Höhenweg oder mit dem (elektronischen) Bike auf dem Aartal Rad- und Wanderweg, die Besucher genossen den weitgehend regenfreien Herbstag am „Tag der Deutschen Einheit“ rund um die Aar-Gemeinden, erkundeten Quellen auf den Spuren der Römer rund um Zollhaus oder nahmen Einblicke in Kultur, Natur, Spaß und Geschichte rund um Hahnstätten dank Rainer Keitsch.

Am ‚alten Bahnhof‘ in Hahnstätten fand gegen 11:00 Uhr die offizielle Eröffnung durch mit dem Tourismusbeauftragen der VG Aar-Einrich, Daniel Schmidt, statt. „Seit drei Jahren stemmen wir die Veranstaltung mittlerweile in Eigenregie“, erläuterte Schmidt und verwies dabei auf die naturnahen Attraktionen entlang der Strecke.   „Zahlreiche Mitwirkende tragen zu einem abwechslungsreichen Tag im Aartal bei“, dankte Schmidt den Kulturtreibenden, Vereinen, ehrenamtlichen Helfern und Ausstellern.

Neben der Heimatsammlung konnten sich Interessierte auch über die kommunale Jugendpflege informieren, auf dem Kreativmarkt durch allerlei Artikel stöbern oder das Aartal mit der Draisine erkunden. Als Höhepunkt wurde diesmal die insgesamt 181. Wanderung ‚Die Heimat entdecken‘ in das Programm integriert - die Wanderinnen und Wanderer wurden per Draisine zum ‚alten Bahnhof‘ nach Zollhaus gebracht, von dort ging es unter Führung von Detlef Stechert zu Fuß oder mit dem Aartal-Express, einem Planwagen, zum Familientag in den Märchenwald von Burgschwalbach. Am Abend waren die Ausrichter zufrieden und stellten eine Wiederholung im kommenden Jahr in Aussicht.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.