Helmut Wöll übergibt das CDU-Ruder an Sven Splettstoesser

Helmut Wöll übergibt das CDU-Ruder an Sven Splettstoesser

CDU Hahnstätten stellt sich neu auf

Auf der zurückliegenden Mitgliederversammlung wählten die Christdemokraten aus Hahnstätten ein neues Vorstands-Team und setzen auf eine Verjüngung an der Spitze. Der langjährige Vorsitzende Helmut Wöll bedankte sich in seinem Bericht bei seinen Mitstreiter/innen für die gute Zusammenarbeit und stellte dabei immer wieder die Ortsgemeinde Hahnstätten in den Mittelpunkt. "Bei allen Entscheidungen die wir in den letzten Jahren getroffen haben, haben wir immer an eine erfolgreiche Zukunft von Hahnstätten gedacht. Dies ist uns innerhalb der CDU, und über die Fraktionsgrenzen hinaus immer gut gelungen."

In geheimer Wahl, welche von Versammlungsleiter Matthias Lammert durchgeführt wurde, wählten die Christdemokraten einstimmig Sven Splettstoesser als neuen Vorsitzenden. In seiner Antrittsrede betonte der 51-jährige verheiratete vier fache Familienvater und regionaler Verkaufsleiter bei einem englischen Automobilkonzern, seine Motivation und fand dankende Worte für Helmut Wöll. "Ich möchte nicht nur in Hahnstätten wohnen, sondern mein Heimatort aktiv mitgestalten gerade im Hinblick für die Zukunft unserer Nachkommen. Helmut Wöll hat die CDU immer erfolgreich geführt und entsprechend groß sind die Fußstapfen in die ich trete"

Besonders erfreut zeigte sich Sven Splettstoesser über die Wahl von Simon Reichel zum 2. Vorsitzenden. "Es ist schön, dass sich junge Menschen politisch für Ihren Heimatort einsetzen möchten. Mit einem guten Mix aus Innovation und Tradition werden wir die CDU Hahnstätten in eine erfolgreiche Zukunft führen"

Neben den beiden Vorsitzenden wurde Jutta Lankes als Kassierin in Ihrem Amt bestätigt und Marco Kara wurde als neuer Mitgliederbeauftragter gewählt. Mike Gross, Ingetraud Schneider und der ehemalige Vorsitzende Helmut Wöll komplettieren das Team als Beisitzer.

Zu den ersten Gratulanten des neuen Vorsitzenden zählten neben Matthias Lammert auch Alexander Lorch, 2. Vorsitzender vom CDU Gemeindeverband Aar-Einrich, sowie der 1. Vorsitzende der Jungen Union Aar-Einrich, Marcel Willig. 


 

 

 


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.