Einricher Wanderfreunde beim 1. IVV in Bad Orb

Besuch des ersten Volkswandertages in Bad Orb

Allendorf/Bad Orb.

Am 2. Augustwochenende richtete die THW-Helfergruppe in Bad Orb ihren ersten Wandertag aus. Einige Einricher Wanderfreunde haben die Veranstaltung besucht. Der Gastgeber hatte sich für die Durchführung ihrer ersten Veranstaltung viel Mühe gegeben.

Die verschiedenen Strecken waren zum Teil etwas anspruchsvoll,aber man wurde belohnt mit einem Blick auf Bad Orb. Kontrollstellen an idyllischen Plätzen luden zum Verweilen ein. Der Rückweg aller Strecken ging durch den schön angelegten Kurpark mit vielseitigen Angeboten für die Gäste. Man konnte u.a. einen Trimmpfad und Barfußweg, ein Grenadierwerk und hübsch angelegte Blumenbete sowie Wasserspiele vorfinden. Am Ziel in der THW-Halle bot der Gastgeber ein reichhaltiges Verpflegungsangebot für alle Veranstaltungsbesucher an. Einige nutzen die Gelegenheit sich noch in Bad Orb die Parkanlagen und das Städtchen anzusehen.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.