CDU Ortsverband Katzenelnbogen: Traditioneller Herbstausflug ins Salzkammergut

Traditioneller Herbstausflug ins Salzkammergut

Der 17. von Horst Klöppel organisierte Herbstausflug in Folge führte diesmal ins Nachbarland Österreich. Bei  herrlichem Wetter konnte die Reisegruppe die vielfältigen landschaftlichen Schönheiten des Salzkammergutes genießen.

Nach gemütlicher Anreise konnte am späten Nachmittag das  Hotel „Post“ in Ebensee am Traunsee bezogen werden. Am nächsten Tag startete die Seen-Rundfahrt. Der Traunsee mit der  Kreisstadt Gmunden, der Attersee und der Mondsee mit der gleichnamigen Gemeinde waren Ziele der Fahrt. In der  Erlauer Mühle wurde den Besuchern bei einer Führung das Müllerhandwerk erläutert. Den Abschluss des Tages bildete der Besuch in St Gilgen am Wolfgangsee, dem Lieblingsurlaubsort von Helmut Kohl.

Der nächste Tag begann mit einem Besuch der Kurstadt Bad Ischl, die als Sommerresidenz von Kaiser Franz Josef und Sissi berühmt wurde. Das Kaiserpaar, so konnte Horst Klöppel von seinen Recherchen berichten, sind über ihre Großmutter Karoline Frederike von Baden (1776-1881) mit den Grafen von Katzenelnbogen verwandt. Eine Kutschfahrt durch die Kurstadt und eine Verkostung von „Holzknechtnocken“ mit Sauerkraut oder Apfelmus rundeten den Besuch ab.                                                                                                        Am Nachmittag stand eine Schifffahrt auf dem Wolfgangsee auf dem Programm.  Von St. Gilgen aus ging es per Schiff nach St. Wolfgang.  Dort erwartete die Besucher eine Likörverkostung in der Klosterbrauerei und als krönender Abschluss Kaffee und Kuchen im „Weissen Rössl“.

Herrliches Alpenpanorama konnte am nächsten Tag bei der Fahrt um den „Dachstein“ genossen werden. Hallstädter See und Gosausee,  Filzmoos mit der Wallfahrtskirche und der  WM Austragungsort Schladming waren nur einige Highlights auf der Tour. Den Abschluss bildete ein Besuch der Lebzelterei (Lebkuchenbäckerei) in Bad Ausee.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.