Erste Bürgermeisterdienstversammlung der VG Aar-Einrich

Verbandsgemeinde Aar-Einrich: Erste Bürgermeisterdienstversammlung

Hahnstätten/Katzenelnbogen.

Der neu gegründete Gemeindeverband mit 31 Gebietskörperschaften auf einer Fläche von mehr als 160 Quadratkilome-
tern hat vielfältige Aufgaben zu bewältigen. Aber nicht nur der Gemeindeverband ist neu, sondern auch viele Bürgermeister/
innen sind neu in ihrem Amt. 14 neue Ortsbürgermeister/innen sind nach der Kommunalwahl neu in dieser Aufgabe tätig. in
einer Gemeinde ist die Bürgermeisterfrage noch nicht geklärt. Auch einige Konstituierungen stehen noch aus.

Die neue runde traf sich in hahnstätten und startete mit einer Vorstellungsrunde. in diese runde waren auch der Bürgermeister
und die Beigeordneten der Verbandsgemeinde Aar-Einrich sowie die Abteilungsleiter der Verwaltung eingebunden. Um die Gemeinden auch umfassend in die Themen der Verbandsgemeinde einzubinden, wurde entschieden, dass vor jeder Sitzung des Verbandsgemeinderates auch eine Bürgermeisterdienstversammlung stattfinden soll. Da es ganz viele Themen gibt, die sowohl die Verbandsgemeinde als auch die Ortsgemeinden betreffen, ist das eine gute Möglichkeit, Themen gemeinsam zu besprechen und eine Beteiligung herzustellen. Auch die Durchführung einer gemeinsamen Fortbildung für alle ratsmitglieder der Orts-, Stadt- und Verbandsgemeinderäte wurde beschlossen. Darüber hinaus sollen auch Workshops für Bürgermeister zu ausgewählten Sachthemen
angeboten werden. Eine gute kollegiale Stimmung begleitete die gesamte Sitzung und viele Einzelfragen, die im kollegialen Kreis
ausgetauscht wurden, rundeten die Bürgermeisterversammlung ab.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.