Bergmannsfest der Einricher Wanderfreunde

Bergmannsfest der Einricher Wanderfreunde 1990 e. V.

Allendorf.
Am 1. Sonntag im Juli fand das traditionelle Bergmannsfest in Allendorf statt.
In den frühen Morgenstunden regnete es und zum Glück konnten die Vorbereitungen für das Fest dann bei trockenem Wetter beginnen. Die Helfer waren morgens mit dem Aufbau der Grillstation und der Tische und Bänke zugange. Nach Beendigung aller Vorbereitungen verschwanden dann zur Freude aller die grauen Wolken und die Sonne kam heraus.Zahlreiche Gäste haben sich auf Einladung der Einricher Wanderfreunde vor dem Dorfgemeinschaftshaus eingefunden. Für Gaumenfreuden war natürlich wieder gesorgt.
Vom heimischen Metzger, gab es leckere Würstchen und Steaks vom Grill, auf Wunsch mit ordentlich viel Zwiebeln.
Die Mitglieder des Wandervereins freuten sich über die Festbesucher und die angenehmen Gespräche – nicht nur übers Wandern und die Vereinsaktivitäten. Für die Kinder war eine Spielecke eingerichtet.

Am Nachmittag kamen weitere Gäste und man stellte noch ein paar Tische u. Bänke auf, damit alle Platz hatten. Nachmittags wurde Kaffee und schmackhafter Blechkuchen angeboten. Ein Dank an die Helfer, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben. Es war eine harmonische Veranstaltung.Fest steht - auch nächstes Jahr soll das Bergmannsfest wieder am ersten Sonntag im Juli gefeiert werden!

Bildquelle: Kurt Stricker

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.